Anreise

Lieber Gast,

Mit dem Zug erreichen Sie die Mole in Dagebüll, von hier aus heißt es Umsteigen auf die Fähre.

Mit der Fähre können Sie schon Ihre Anreise nach Föhr zum Erlebnis machen: Die Insel erreichen Sie ab Dagebüll, ca. 50min Fahrt durch das Weltnaturerbe Wattenmeer. Genießen Sie die salzhaltige Luft und die Ruhe des Meeres, wenn möglich auf dem Sonnendeck der Fähre. Vielleicht sehen Sie ein paar Seehunde auf den Sandbänken liegen. Schon bei der Überfahrt beginnt der Urlaub, die Zeit scheint langsamer zu laufen, Sie können sich auf Ihren wohlverdienten Urlaub einstellen, den Alltagsstress hinter sich lassen.

Sofern Sie über Hamburg mit dem PKW anreisen, nehmen Sie die A23 bis Heide oder auch die A7 bis Flensburg. Sie wachsen förmlich in die Natur hinein je näher Sie zur Küste kommen. Genießen Sie die kleinen Ortschaften, die Reetdachhäuser, die Weite.

Beachten Sie aber Ihre gebuchte Überfahrt mit der Fähre, sonst kann es zu unliebsamen Verzögerungen kommen.

Einen Fährplatz für das Auto bitte immer im Voraus buchen, um das Fahrvolumen für die Reederei überschaubar zu halten. http://www.faehre.de oder 01805 080 140.