Unsere Mietbedingungen

Der Mietvertrag ist geschlossen, sobald die unterschriebene Buchungsbestätigung bei der Ferienhausvermietung Cathrin Kreuseler eingegangen ist und die fällige Anzahlung fristgemäß vom Mieter geleistet wurde.
Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag ab 16:00 Uhr und endet am Abreisetag bis 10:00 Uhr.

Für die Berechnung der Miete zählen An- und Abreisetag als ein Tag, wobei der Anreisetag berechnet wird.
Mit Vertragsabschluss ist eine Anzahlung von 20% des Mietpreises innerhalb von 14 Tagen zu leisten. Der Restbetrag ist 14 Tage vor Reiseantritt auf das im Mietvertrag angegebene Konto zu entrichten.

Die Ferienunterkunft darf nur von der im Mietvertrag angegebenen Personenzahl bewohnt werden.

Jeder Mieter verpflichtet sich, die Wohneinheit nebst Inventar und die Gemeinschaftseinrichtung pfleglich zu behandeln. Außerdem verpflichtet er sich, die während seines Aufenthalts durch sein Verschulden oder das Verschulden seiner Begleiter und Gäste entstandenen Schäden zu melden und zu ersetzen.

Nebenkosten wie Heizung, Wasser, Strom etc. sind im Mietpreis enthalten, sofern sie die normalen Werte nicht übersteigen.

Die Unterkunft muss bei Auszug besenrein übergeben werden, d.h. Mülleimer sind geleert, Betten abgezogen, Geschirr ist abgewaschen und einsortiert. Bei übermäßiger Verschmutzung werden dem Mieter die erhöhten Reinigungskosten in Rechnung gestellt.

Das Mitbringen von Haustieren muss vorher angefragt werden.


Rücktritt

Sollten Sie, aus welchen Gründen auch immer, von der Reise zurücktreten, ist in jedem Fall eine schriftliche Mitteilung (auch per mail oder Fax) an die Vermittlungsagentur notwendig.

Stornogebühren werden wie folgt berechnet:

Vom Tag der Buchung an 20%, ab dem 31. Tag vor Reisebeginn 50%, ab dem 14. Tag vor Reisebeginn oder Abbruch der Urlaubsreise 100% des Mietpreises. Zum Schutz empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.