Frühsommer auf Föhr: Friesenflair zu Nebensaisonpreisen

Zum Sommeranfang bietet die Nordsee im Allegmeinen und die Insel Föhr im Besonderen ihren eigenen, ganz speziellen Reiz. Denn obwohl der Urlaub noch außerhalb der Hauptsaison liegt, lässt sich das Flair der friesischen Karibik mindestens genau so gut genießen wie im Juli und August. 

Angenehmstes Nordsee-Klima

Mit dem Wind ist es an der See natürlich immer so eine Sache: der weht das ganze Jahr hindurch, und das auch auf Föhr. Im Durchschnitt  ziehen Brisen konstant mit einer Geschwindigkeit von 25 Stundenkilometern über die Insel hinweg.  Allerdings gehört der Juni zu den sturmärmsten Monaten des gesamten Jahres.
Auch in anderer Hinsicht ist der Juni fast schon der klimatische Glanzmonat Föhrs zu nennen. Denn es ist um diese Jahreszeit bereits besonders lange hell (tatschlich sind der Mai und der Juni die Monate mit den meisten Sonnenstunden auf Föhr), so dass ausgedehnte Strandspaziergänge oder gemütliche Abende auf der Terrasse auch bei anhaltender Dämmerung ausgiebig genossen werden können. Die Temperaturen haben beinahe ihren höchsten Wert (der gewöhnlich von Juli bis August gemessen wird) erreicht, und auch hinsichtlich der Regentage zeigt sich der Juni auf Föhr von einer sehr positiven Seite. Hinzu kommt der Umstand, dass die Luft auch in den Abendstunden verhältnismäßig trocken bleibt, was den Aufenthalt im Freien besonders angenehm macht. Dadurch kann die Fahrradtour, der Grillabend, der Anglertrip oder auch der Ausritt besonders intensiv genossen werden.

Aktivitäten im Freien

Wer das schöne Wetter ausgiebig genießen und dabei etwas von Föhr wunderschöner Landschaft und Natur mitnehmen möchte, bekommt im Juni reichlich Gelegenheit dazu. Abgesehen von den zahlreichen Möglichkeiten, die sich Besuchern zur selbstständigen Erkundung der Insel bieten, haben wir hier einige lohnenswerte Unternehmungen zusammengestellt.

Große naturkundliche Wattwanderung

Eine Wattwanderung ist auf Föhr schon fast ein Muss, wenn das Wetter es erlaubt.  Aus Sicherheitsgründen sollten Sie solche Touren immer nur mit einem erfahrenden Wattführer unternehmen. Am 15.06.2016 startet vom Deichparkplatz in Dunsum eine ganz besondere Wattwanderung, auf der Sie eine Menge über das Wattenmeer und die Nordsee lernen werden. Der erfahrene Wattführer Heinz-Jürgen Fischer wird Ihr Wattguide sein. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 6€; für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren kostet die Tour 4€. Einen Vorgeschmack dessen, was Sie erwartet, können Sie sich in diesem Video holen.

Für Vogelfreunde: Fahrradtour mit ornithologischem Anspruch

Sie fahren gern Fahrrad und haben unter anderem eine Schwäche für Vögel bzw. deren Beobachtung? Dann sollten Sie sich am 20.06.2016 um 13 Uhr zur Wattwerkstadt in der Badestraße 111 (Wyk) begeben. Von dort aus startet die vogelkundliche Fahrradtour in die Godelniederung, wo Sie seltenen und sogar vom Aussterben bedrohten Vogelarten wie der Bekassine, dem Alpenstrandläufer, der Pfuhlschnepfe oder dier Zwergseeschwalbe ganz nahe kommen. Ein gewisser Abstand muss jedoch gewahrt bleiben, deswegen sollten Sie Ihr Fernglas nicht vergessen!

Sandpfeifer

Für Groß und Klein: Straßenfest „Waaster Jürgem“

Gerade wenn die Kinder einmal genug von der Natur haben, kommt so ein Straßenfest gerade richtig. Nehmen Sie an der großen Tombola teil, genießen Sie Fischbrötchen, Gegrilltes und selbstgebackenen Kuchen, während die Kleinen mit unterschiedlichen Spielen bei Laune gehalten werden. Am 28. Juni um 13 Uhr geht es los (Waaster Jürgem 6, Utersum).

Unsere Angebote: Den Frühsommer auf Föhr genießen

Damit Sie während Ihres Föhr-Aufenthalts immer entspant und wohlbehütet bleiben, haben wir für den Frühsommer ein paar besondere Angebote für Sie zusammengestellt. Trotz der guten Wetterbedingungen, die der Hauptsaison in praktisch nichts nachstehen, zahlen Sie zu diesem Zeitpunkt immer noch den Nebensaisonpreis. Grund genug für Kurzentschlossene, einen (ausgedehnten) Abstecher nach Föhr zu wagen.

Föhr Sie (bis zwei Personen)
Großzügiges Apartment mit direktem Meerblick, Balkon

20.06. bis 03.07.2016  für € 1285,00

 

Reiher (bis zwei Personen)

Großzügige Erdgeschosswohnung, ruhig und strandnah

Ab sofort bis Ende Juni buchbar; € 545,00 pro Woche inkl. Endreinigung

 

Föhr Euch 2

Komplett saniertes Hausteil, stilvoll und modern eingerichtet, mit separatem Garten und eigenem Strandkorb

Ab sofort bis Ende Juni buchbar; 790,00€ pro Woche inkl. Endreinigung

 

Rothtraud Remise (zwei bis vier Personen)

Modern und hochwertig ausgestattete Ferienwohnung, direkt am Südstrand, zwei Schlafzimmer

12.06. Bis 20.06.2016 € 890,00

 

Im Apfelgarten (zwei bis 5 Personen)

Idyllisch gelegene Ferienwohnung mit Garten und Terrasse, drei Schlafzimmer
Ab sofort bis Ende Juni buchbar; € 590,00 pro Woche inkl. Endreinigung und Bettwäsche

Zurück